Über uns

Was man über den Spielmannszug wissen sollte:

Unser Verein wurde 1930 gegründet. Dies geht aus einer Erwähnung des Zuges im „Protokollbuch“ der FFW Erdeborn hervor. Stabführer war damals und lange Jahre danach Otto Schippel. Über viele Jahre war der Spielmannszug musikalischer Begleiter zahlreicher Veranstaltungen in Erdeborn und im Mansfelder Land. 1994 erfolgte ein kompletter Neuaufbau der Musikeinheit. Das Repertoire umfasst heute alte Märsche und viele neue, jugendgemäße Titel, was auch sicherlich in dem jungen Alter der Mitglieder begründet liegt. In diesem Verein spielt nicht nur das Musizieren eine große Rolle, sondern auch der Spaß an der Umsetzung moderner Musik in einem Spielmannszug sowie die gemeinsame Freizeitgestaltung. So schufen sich z. B. die Mitglieder des Vereins mit viel handwerklichem Geschick in den ehemaligen Räumlichkeiten der Gemeindeverwaltung ihr eigenes, gemütliches Reich für die wöchentlichen Proben. Diese finden Donnerstags von 18.00 bis 19.30 Uhr statt.

Einige der größten Ereignisse im Vereinsleben seien erwähnt: Teilnahme an den Karnevalsumzügen in Halle 1998 und 2000, Landesmusiktreffen der Feuerwehrmusikeinheiten in Apenburg September 1999 sowie in Magdeburg Juli 2001. Im Juli 2000 feierte der Verein sein 70-jähriges Gründungsjubiläum mit einem großen Musikfest mit vielen Musikeinheiten, den Einwohnern der Gemeinde Erdeborn und vielen anderen Gästen. Dies war nur möglich durch die Unterstützung zahlreicher Sponsoren, denen noch einmal Dank gebührt. Zum Fest erschien auch der Fanfarenzug aus Alikendorf, mit dem der Spielmannszug Erdeborn 1930 e. V. seit 1999 eine enge musikalische Freundschaft verbindet.

2005 wurde das 75-jährige Jubiläum gefeiert. Es war (laut unserem Ehrenmitglied Günter Balaszek) das bisher schönste Fest, was Erdeborn in dieser Form erlebt hat. Die Bildergalerie sagt schon alles! Auch dieses Fest wäre ohne die finanzielle Unterstützung der Erdeborner Bürger nicht möglich gewesen. Es wurde ein „Spendenmarathon“ durchgeführt, bei dem jeder Erdeborner eine Spende an uns übergeben konnte.

2010 begingen wir am 4. September unser 80-jähriges Vereinsjubiläum. Es kamen Musiker aus nah und fern, um uns zu gratulieren. Im Vorfeld baten wir wieder unsere Bevölkerung um Spenden, was auch reichlich genutzt wurde. DANKE allen Spendern!!! Das Fest begann mit einem Umzug, bei dem ca. 200 Musiker mitwirkten. Für unseren Stabführer Jochen ein besonderes Erlebnis, weil er den Zug anführen durfte. Aber auch alle anderen Mitglieder waren begeistert. Unsere Jüngsten: Adrian, Danilo und Leo trommelten dabei an der Spitze aller Vereine. Danach gratulierten uns alle und wir bekamen jede Menge Geschenke. Auch von der Witwe unseres Gründers (Otto Schippel), Lyda Schippel, wurden wir mit einer Urkunde und einer Spende überrascht, was für alle ein bewegender Moment war. Dann begannen die Musiker mit ihren Vorträgen. Außerdem fanden zeitgleich Spiele unter den Vereinen statt, was viel Spaß bereitete. Sieger wurde hier die Mannschaft des Spielmannszuges aus Tarthun, vor uns und der Feuerwehr Erdeborn. Das Fest endete dann gegen 18:30 Uhr mit dem gemeinsamen Spiel der Spielmannszüge, was ein voller Erfolg war und noch lange in Erinnerung bleiben wird. Das endgültige Finale brachte dann die „AllroundShowband“ aus Jena. Eine Topband!

Im Jahr 2015 war nun unser 85-jähriges Vereinsjubiläum geplant, was wir leider verschieben mussten.

Im selben Jahr stand eine große Veränderung im Verein an. Wir zogen von den ehemaligen Räumlichkeiten der Gemeindeverwaltung ins Erdeborner Bürgerhaus um. Mit der Unterstützung des Ortschaftsrates (vor allem von Herrn Temm) und der Mitglieder des Erdeborner Männerchores richteten wir unsere neuen Räumlichkeiten im Dachgeschoss des Hauses her. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an alle Mitglieder und Nichtmitglieder, die bei den Renovierungsarbeiten fleißig mitgeholfen haben.

Wir haben uns in unseren neuen Vereinsräumen gut eingelebt. Wer uns besuchen möchte, kann gerne zur Übungsstunde, die jeden Donnerstag zwischen 18 Uhr und 19.30 Uhr im Bürgerhaus stattfindet, vorbei kommen.

In unserem jungen Verein wird allen Interessierten die Möglichkeit gegeben, das Spielen verschiedener Instrumente wie Querflöte, Lyra, Marschtrommel, große Trommel sowie verschiedene Rhythmusinstrumente zu erlernen. Dazu sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Alle Musikbegeisterten sind herzlich eingeladen!!!

Kommentare sind geschlossen